Rückblick auf das Jahr 2017

Kolping-Gedenktag 2017

Anlässlich des Kolping-Gedenktages bereitet der Familiekreis 2 den Gottesdienst zum zweiten Advent am 10. Dezember 2018 vor.

Im Anschluss an den von Präses Pfarrer Stefan Dördelmann zelebrierten Gottesdienst ging es zum Frühstück und zur Jubilarehrung ins Pfarrheim. Die stellvertretende Vorsitzende Susanne Kümper begrüßte wieder zahlreiche Kolpingsmitglieder/innen. Für die jüngeren Kinder bestand die Möglichkeit im benachbarten Kindergarten zu spielen. Nach dem sich alle durch ein reichhaltiges Frühstück gestärkt hatten, wurde das Grußwortes des DV Münster zum Kolpinggedenktag 2017 verlesen. Für ihre langjährige Treue im Kolpingwerk ehrten die stellvertretende Vorsitzende Susanne Kümper, Kassierer Klaus Menger und Präses Pfarrer Stefan Dördelmann 4 Jubilare. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Markus Grewe geehrt. 50 Jahre Mitgliedschaft konnten Heinz Wulf und Werner Oelgemöller aufweisen und Eduard Kunert ist bereist seit 65 Jahren Mitglied in der Kolpinggemeinschaft. Alle Jubilare neben der Urkunde noch ein Präsent aus dem „Fairen Handel". Bevor es zum gemütlichen Teil überging, bedankte sich Susanne Kümper besonders beim Familienkreis 2, der in diesem Jahr den Kolpinggedenktag vorbereitet hatte.

Jubilarehrung 2017