Rückblick auf das Jahr 2010

FK 3: Besichtigung des VfL-Stadions

Auf Begeisterung und großes Interesse stieß die Besichtigung der Osnatel-Arena des VfL Osnabrück bei den zahlreichen Besuchern der Kolpingsfamilie Püsselbüren. Einmal hinter die Kulissen des traditionsreichen Fußball-Drittligisten aus der Nachbarschaft schauen zu dürfen war für alle Beteiligten ein einmaliges Erlebnis. Bernhard Lanfer vom VfL Osnabrück verstand es hervorragend, vor allem die Kinder einzubeziehen. Einmal auf der Trainerbank sitzen zu dürfen, die Umkleidekabine des VfL sowie die Schiedsrichterkabine zu begutachten – diese Gelegenheit ließ sich niemand entgehen._

Beim VfL in Osnabrück   Beim VfL in Osnabrück

Großen Spaß hatten die Jüngsten, einmal den Platz des Trainers im Pressekonferenzraum einzunehmen. Lohnenswert auch das historische Museum des VfL, dessen Besuch die Besichtigung der Osnatel-Arena abschloß. Mit dieser Stadionbesichtigung hat der VfL so manchen neuen Fan aus Püsselbüren dazugewonnen.

Zurück